25-jähriges Dienstjubiläum

Ein großer Tag für Thomas
Krieftewirth: Der Elektroinstallateur
feierte im Januar 25-jähriges
Betriebsjubiläum bei
Elektro Hermjohannknecht. Im Januar
1993, direkt nach seinem Zivildienst,
begann er als Elektroinstallateur und
gleichzeitig als erster Mitarbeiter der
Firma, die im vergangenen Jahr ebenfalls
ihr 25-jähriges Jubiläum feierte.
»Er war also von Anfang an dabei, und
ist heute einfach nicht mehr aus unserem
Betrieb wegzudenken. Als wertvoller
Mitarbeiter leistet er seit Jahren
einen großen Beitrag zum Erfolg
unserer Firma. Durch seine Loyalität
und Kontinuität konnte er sich sowohl
bei seinen Kollegen als auch bei den
Kundinnen und Kunden als fester Ansprechpartner
etablieren«, so Firmeninhaber
Andreas Hermjohannknecht,
der seinem treuesten Mitarbeiter im
Januar die Ehrenurkunde der Handwerkskammer
überreichte.
Im selben Rahmen feierten alle Mitarbeiter
und das Ehepaar Hermjohannknecht
gemeinsam mit Thomas
Krieftewirth diesen besonderen Anlass
bei einem Gläschen Sekt in ihren
Räumlichkeiten an der Sundernstraße.
Bereits vorher machten sich
die Mitarbeiter rund um Geschäftsführer
Andreas Hermjohannknecht einen
gutgemeinten Scherz und dekorierten
das Auto des Jubilars nächtens
mit 25-Stundenkilometer-Schildern,
was bei Krieftewirth am frühen
Morgen bereits für einiges Gelächter
sorgte.
»Ich freue mich sehr darüber, dass
ich hier seit 25 Jahren spannende
und abwechslungsreiche Aufgaben
erfüllen darf, und möchte mich an dieser
Stelle für das seit so langer Zeit
entgegengebrachte Vertrauen bei Familie
Hermjohannknecht, all meinen
Kollegen und natürlich den zahlreichen
Kundinnen und Kunden herzlich
bedanken«, so Thomas Krieftewirth.
Besonders liebt er an seinem Job die
Fehlersuche und das Erfolgserlebnis,
wenn ein Fehler beseitigt wurde und
die Kundinnen und Kunden wieder zufrieden
sind. Auch dass es jeden Tag
etwas Neues zu erleben gibt und man
täglich neue Menschen kennenlernt
ist für den Jubilar einer der wichtigsten
Motivationsfaktoren.
Der Innungs- und Ausbildungsbetrieb
wurde 1991 gegründet und erledigt
seitdem alles rund ums Thema
Elektroinstallationen, Telekommunikation,
Photovoltaik, Hausinstallationen
und vieles mehr …

Text: Benjamin Blomberg, Gütsel.de

Andreas Hermjohannknecht überreicht Thomas Krieftewirth die Ehrenurkunde der Handwerkskammer FOTO: Henrik Martinschledde